Fort Boyard 1990 - ein Spiel für Abenteurer
Das Forum zur Kultshow

 


 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 

Expertenquiz

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Fort Boyard-Fan
Rätselspezialist



Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 501

BeitragVerfasst am: 18.02.2009, 18:00 Antworten mit ZitatNach oben

Frage 1: Wer nahm als Kandidat/in sowohl an der deutschen- als auch an der französischen Ausgabe teil?


Zuletzt bearbeitet von Fort Boyard-Fan am 28.04.2012, 12:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Le-Rav
Rätselspezialist



Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 281
Wohnort: Varel

BeitragVerfasst am: 20.02.2009, 18:30 Antworten mit ZitatNach oben

Da muss ich passen...! Mathieu Carriere !?

_________________
"Hoffnung ist das Seil auf dem die Narren tanzen"

Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Fort Boyard-Fan
Rätselspezialist



Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 501

BeitragVerfasst am: 21.02.2009, 07:10 Antworten mit ZitatNach oben

Leider ist Mathieu Carrière nicht die gesuchte Antwort.
Aber die Idee war gar nicht schlecht.

Die richtige Lösung lautet jedoch Alexandra Kamp.

Die Schauspielerin nahm zunächst 1996 im Team von Gustave Parking an der französischen Ausgabe teil.
Im Jahr 2001 kehrte sie dann für die deutsche Ausgabe im Team Film/TV noch einmal auf die Festung zurück.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Fort Boyard-Fan
Rätselspezialist



Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 501

BeitragVerfasst am: 28.04.2012, 12:00 Antworten mit ZitatNach oben

Frage 2: Wie viel Gramm wiegt eine der legendären Boyard-Münzen?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Fort Boyard-Fan
Rätselspezialist



Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 501

BeitragVerfasst am: 25.05.2012, 15:00 Antworten mit ZitatNach oben

Lösung: Nach Angabe der französischen Moderatorin Marie Talon wiegt jede Münze exakt 10 Gramm.

Diese Information wurde den Zuschauern erstmals in der Folge vom 11.08.1990 gegenüber erwähnt.
Der Gegenwert der Münzen entsprach damals im Übrigen einem Betrag von 100 Franc oder 30 Mark.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz